FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.

Ablauf einer Behandlung

Nach Terminvereinbarung (telefonisch/per e-mail) schicken wir Ihnen einen Fragebogen zu, den Sie zu Hause in Ruhe ausfüllen können.

Beim ersten Termin bei Dr. Friesenbichler wird nach ausführlicher Besprechung entschieden, ob wir eine Therapie mit Akupunktur und/ oder Kräutern starten oder ob wir vorerst diverse Tests (Speichel, Stuhl, Harn,….) durchführen, um dann z.B. mit Mikronährstoffen zu arbeiten.

Diese Proben können Sie zu Hause machen und dann entweder über die Post (bitte nur am Beginn der Woche)  oder über das Labor Lorenz&Petek (Körösistraße 19, 8010 Graz) an das Labor Ganzimmun in Mainz versenden.

Blutproben werden selbstverständlich von Frau Dr. Friesenbichler versendet.

Beim 2.Termin besprechen wir die Ergebnisse und erstellen einen auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Therapieplan.

Eine Akupunkturbehandlung wird meist wöchentlich oder zumindest alle 2 Wochen durchgeführt. Die Anzahl der Sitzungen variiert individuell sehr stark. Durchschnittlich werden 7 – 10 Sitzungen benötigt.

Eine Therapie mit Kräutern dauert bei akuten Erkrankungen  1-2 Wochen.

Bei chronischen Erkrankungen braucht man meist mehrere Wochen bis Monate.

Bei der Erstanamnese bei Katrin Burkhardt erfolgt eine gründliche Bestandsaufnahme aller vorhergegangener Therapien und Behandlungsansätze und in weiterer Folge eine Blutabnahme und weiterführende Diagnostik und Therapie bei Dr. Friesenbichler.

Katrin Burkhardt ist insbesondere auf Schilddrüse und Hormone spezialisiert.

Sollte der Bedarf an einem Coaching und/oder energetischer Unterstützung bestehen, kann diese gerne bei Katrin Burkhardt in Anspruch genommen werden.

Achtung: Für alle medizinischen Belange ist ausschließlich Dr. Friesenbichler zuständig.

Sollten spezielle Fragen zum Thema Pflege, Leber- und Darmgesundheit auftauchen, verweisen wir gerne auf Sabine Conrad MSc.

Wohin mit den zu Hause entnommenen Proben (Speichel/Stuhl/Harn)?

Diese können entweder

a ) zur Post gebracht werden (bitte unfrei aufgeben – das heißt Sie zahlen auf der Post nichts, bekommen aber vom Labor Ganz Immun eine Portopauschale von ca. 6,- verrechnet) – auf diesem Wege gelangen sie zuerst nach Wien in das Therapiezentrum Millergasse und werden von dort gekühlt nach Mainz zum Labor Ganzimmun verschickt.

Achtung: Wenn Sie diesen Weg wählen, dann bitte nur von Montag bis Mittwoch (insbesondere bei Stuhlproben), bzw. nicht vor einem Feiertag, da ansonsten unter Umständen die Transportdauer zu lange wird und die Probe unbrauchbar wird.

b) oder beim Labor Lorenz&Petek in der Körösistraße 19, 8010 Graz abgegeben oder im Hof in das Probenfach geworfen werden.In diesem Fall erfolgt der Transport direkt zum Labor Ganzimmun in Mainz. Die Proben werden hier sofort gekühlt und können daher an jedem Wochentag abgegeben werden.

Preise

Erstanamnese: 60 bis 90 min. zu 120,- Euro
Folgebesprechung: 30 bis 60 min. zwischen 50 und 100,- Euro

TCM:

Erstanamnese Akupunktur oder Kräuter 120,- Euro
Körperakupunktur 60,- Euro
Körperakupunktur inkl. Ohrakupunktur 80,- Euro
Laser- oder Ohrakupunktur 40,- Euro
Schröpfen 60,- Euro
Kräuter 50,- Euro

IPPI Coaching und NSI Healing:

60 min. zu   90,- Euro
90 min. zu 120,- Euro

Pflegeberatung:

60 min zu 70,- Euro
bei fortlaufender, längerfristiger Betreuung können Pauschalbeträge individuell vereinbart werden

Infusionen:

Baseninfusion 55,- Euro
Alpha-Liponsäure Infusion 55,- Euro
Vit-C Infusion 55,- Euro
Eiseninfusion(Fermed) 55,- Euro
Glutathion Infusion 55,- Euro
Vertigo Infusion 55,- Euro
Mineralstoff-Infusion 55,- Euro
Restless Legs Infusion 55,- Euro
Anti Histamin Infusion 60,- Euro
Leber Infusion 60,- Euro
Vitamin-Mineralinfusion 70,- Euro
Haarausfall Infusion 70,- Euro
Nebennieren Infusion 80,- Euro
Antioxidantien Infusion 80,- Euro
Zink Kurz-Infusion (Unizink) 35,-Euro
Vitamin B12 (Erycytol)  exkl. Beratung ( Ampullen auf Kassenrezept erhältlich): 20,- Euro pro Injektion
B-Vitamine (Multivit B und Folsäure) exkl. Beratung / inkl. Ampullen : je 23,- Euro pro Injektion, in Kombination gesamt: 25,- Euro
Schwermetallausleitung (Dimaval) 80,- Euro pro Sitzung

Tests:

Speichelhormontest zwischen 40 und 100,-
Cortisoltagesprofil 60,-
Darmcheck 140,-
Vollblutanalyse ab 20,-
HPU Test 25,-
Nervenbotenstoffe 40 bis 120,-
Nitrostress 70,-
Schwermetallbelastungstest 111,- (12 Stoffe) bis 160,- (17 Stoffe), exkl. Dimaval und IV-Besteck 80,-

uvm.